Drache mit Toilettenpapierrolle Pappe

Hallo zusammen! Im heutigen Handwerk werden wir sehen, wie man ein macht Drache mit dem Karton einer Toilettenpapierrolle und ein wenig Fantasie.

Möchten Sie wissen, wie Sie es tun können?

Materialien, die wir brauchen, um unseren Drachen herzustellen

  • Karton aus einer Rolle Toilettenpapier.
  • Krepppapier in der gewünschten Farbe.
  • Ein paar Wollstücke.
  • Bastelaugen.
  • Kleben.
  • Schere.

Handwerk zum Anfassen

  1. Zuallererst ist den Karton der Toilettenpapierrolle auskleiden, wir können es mit weißem Kleber oder einem anderen Kleber kleben. Wir können es mit jeder Art von Papier (Pappe, Krepppapier usw.) bedecken oder die Pappe mit Markern oder Tempera bemalen.

  1. Wir schneiden Streifen aus Krepppapier der Farbe dass wir Flammen aus dem Atem des Drachen machen wollen und diese Streifen auf eines der Enden des Kartons auf der Innenseite kleben werden. Wenn Sie möchten, dass es feuerhafter aussieht, können Sie die Farben Rot und Gelb oder Orange verwenden.

  1. Jetzt werden wir Machen Sie die Details des Drachengesichtes. Dazu kleben wir die beiden Bastelaugen auf die gegenüberliegende Seite des Kartons in Bezug auf die mit den Flammen. Sie können auch Ohren aus Pappe machen.
  2. Mit zwei Wollstücken der gleichen Farbe werden wir es rückgängig machen und Machen Sie ein paar kleine Wollknäuel, die die Löcher für die Nase machen. Wir werden die beiden Kugeln in die Nähe des Stiefels kleben, in den wir die Flammen gelegt haben.

  1. Mit diesem Drachen zu spielen wird viel interessanter sein. Wenn wir wollen, dass die Flammen mehr Wirkung haben, müssen wir nur blasen am Kopf und die Krepppapierstreifen schmelzen.

Und fertig! Wir haben unseren Drachen bereits fertig, wir können viele Sorten dieses Drachen herstellen.

Ich hoffe du machst fröhlich und machst dieses Handwerk.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.