Ballwurfgläser für Halloween

Ballwurfgläser für Halloween

Für diese Halloween-Tage können wir dieses Handwerk in Form eines Spiels herstellen. Diese Gläser werfen Bälle Sie sind ideal für die Kleinsten im Haus, da sie eine kreative, gespenstische Dekoration haben und als Spiel dienen. Wenn Sie Schritt für Schritt wissen möchten, wie Sie dies tun, finden Sie unten ein Demonstrationsvideo, damit Sie keine Details verpassen.

Die Materialien, die ich für die Ballwurfbecher verwendet habe:

  • 2 metallische oder weiße Pappbecher
  • Ein schwarzer und ein oranger Ballon
  • Ein schwarzer Markierstift
  • Schere
  • Schwarzer Karton, um die Arme des Geistes und die Flügel der Fledermaus zu machen
  • Cellophan
  • Zwei Plastikaugen
  • Heißes Silikon und ihre Waffe
  • Ein Cutter

Sie können dieses Handwerk Schritt für Schritt im folgenden Video sehen:

Erster Schritt:

Wir beginnen damit, die Brille zu nehmen und Wir werden seine Basis trimmen Mit Hilfe eines Cutters, wenn Sie es nicht haben, können Sie eine Schere verwenden.

Ballwurfgläser für Halloween

Zweiter Schritt:

Wir kleben die beiden Plastikaugen im Glas mit Kleber oder Silikon. Im anderen Glas malen wir die beiden Augen und den Mund mit einem schwarzen Marker. Sie müssen in einer geisterhaften Form erscheinen.

Dritter Schritt:

Wir nehmen die Ballons und wir knoten sie. Schneiden Sie die Basis der beiden Ballons horizontal mit einer Schere ab.

Ballwurfgläser für Halloween

Vierter Schritt:

Wir stellen die Gläser auf den Kopf und öffnen die Ballons um legen Sie sie in den Boden des Glases. Durch den Druck des Ballons bleiben sie fixiert, aber damit sie sich nicht mit der Bewegung bewegen können wir sie mit ein paar Umdrehungen viel besser fixieren Cellophan.

Fünfter Schritt:

Wir malen den Mund des anderen Glases, wo wir unsere Augen verklebt hatten. Oben auf dem schwarzen Karton Wir bemalen einen der Arme des Geisterglases (es muss eine kleine Lasche zum Einlegen in das Glas haben) und wir schneiden es aus. Mit dem gleichen Schnitt zeichnen wir den anderen Arm auf ein weiteres Stück Pappe nach. Wir machen zwei kleine Schnitte in den Seiten des Glases und legen die Arme an. Wir haben sie mit einem Tropfen Silikon in das Glas geschlagen.

Schritt Sechs:

Auf einem schwarzen Karton zeichnen wir Fledermausflügel (Es muss eine kleine Lasche zum Einlegen in das Glas haben) und wir schneiden es. Mit dem gleichen Flügel zeichnen wir die gleiche Form auf ein anderes Stück Pappe, damit sie gleich sind. Wir haben es ausgeschnitten. Wir machen zwei seitliche Schnitte im Glas und Wir legen die Flügel. Die verbleibenden Laschen werden mit einem Tropfen Silikon auf das Glas geklebt. Wir können jetzt unsere Ballwurfbrille überprüfen, dazu legen wir einige Bälle in das Glas und mit Hilfe des Ballons ziehen wir ihn nach unten, wir lassen los und so werden die Bälle herausgeschleudert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.