Basteln, um Spaß mit Kindern zu haben

Hallo zusammen! Im heutigen Handwerk werden wir sehen, wie Machen Sie dieses lustige Handwerk, um eine lustige Zeit mit den Kindern zu haben jeden Nachmittag in diesen Tagen.

Möchten Sie wissen, wie Sie dieses Handwerk herstellen können?

Materialien, die wir brauchen, um dieses Handwerk zu machen

  • CD können wir jede CD wiederverwenden oder eine neue nehmen.
  • Kanisterdeckel des Geschirrspülers. Es muss eine Flasche sein, die einen Spender hat, damit die Luft langsam strömt.
  • Globus.
  • Starker Kleber oder heißes Silikon.

Handwerk zum Anfassen

Sie können sehen, wie Sie dieses Handwerk Schritt für Schritt herstellen, indem Sie das folgende Video ansehen:

  • Wir werden die CD und die Kappe aus der Spülmaschine nehmen. Wir werden beide klebenLassen Sie das Loch in der Mitte der CD so, dass es mit dem Loch in der Spülmaschinenkappe übereinstimmt. Es ist wichtig, dass wir alles gut geklebt lassen, damit wir viel starken Kleber auftragen.
  • Jetzt werden wir Blasen Sie den Ballon auf Ganz. Wir werden es gut halten, damit die Luft nicht entweicht und wir werden den Mund des Ballons um die Kappe des Geschirrspülers legen und wir werden weiterhin die Düse des Ballons halten, damit die Luft nicht entweicht, bevor wir mit dem Starten beginnen Kunst.
  • Wir legen die CD auf einen flachen Tisch und lassen den Griff des Ballons los, damit die Luft herauskommtIn diesem Moment beginnt das Spiel. Wir werden uns jeweils an einem Ende des Tisches platzieren und den Ballon blasen, um ihn von einer Seite zur anderen zu leiten. Es kann auch leicht von Hand gedrückt werden.

Und fertig! Wir können jetzt ein anderes Handwerk machen, um zusammen zu spielen. Sie können mehrere Ballons ins Spiel bringen, und wir werden sie bewegen, um zu verhindern, dass sie vom Tisch fallen. Wir können an jedem Ende des Tisches ein Tor markieren oder viele Optionen, die wir uns vorstellen können, um zu spielen.

Ich hoffe, Sie munteren auf und machen dieses Handwerk, um eine gute Zeit mit den Kleinen im Haus zu haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.