Einfach zu dekorierende Bommelmütze

Hallo zusammen! Im heutigen Handwerk werden wir sehen wie man diesen Hut mit Bommel zum Dekorieren macht Notizbücher, Schachteln, Geschenke, Karten oder alles, was wir uns vorstellen können, um eine winterliche Atmosphäre zu schaffen.

Möchten Sie wissen, wie man dieses einfache Handwerk herstellt?

Materialien, die wir brauchen, um unsere Bommelmütze herzustellen

  • Wolle in der Farbe, die wir wollen
  • Gabel, um den Pom Pom zu machen
  • Karton oder Schaumstoff, wir wählen eine Farbe, die zur Wolle des Bommels passt
  • Schere
  • Heißkleber oder Silikon
  • Bleistift

Handwerk zum Anfassen

  1. Das erste, was wir tun werden, ist Bommel machen. Es gibt viele Möglichkeiten, Pompons herzustellen, aber wir empfehlen Ihnen, es mit einer Gabel zu machen, da es sehr einfach ist und wir auch kleine Pompons herstellen können, die sich hervorragend für diese Gelegenheiten eignen. Es ist so einfach wie die Wolle um die Gabel zu rollen, sie zu binden und zu schneiden. Unter diesem Link können Sie sehen, wie man Pompons mit einer Gabel macht: Mit Hilfe einer Gabel stellen wir Mini-Pompons her

Mini Pompon

  1. Jetzt nehmen wir den Karton oder den Eva-Gummi, den wir gewählt haben. Wir werden die Form einer Wintermütze zeichnen, wie es im Bild unten zu sehen ist.

  1. Wir schneiden unseren Hut ab vorsichtig, damit die Form stimmt. Sobald wir fertig sind, können wir nachbessern, wenn wir Spitzen oder schlecht getrimmte Bereiche haben.
  2. Wir können Details hinzufügen mit Farbe, wenn wir wollen, wie z. B. einige Punkte, Streifen oder Schneeflocken, aber dieser Schritt ist völlig optional. Dazu können wir Permanentmarker oder Acrylfarbe verwenden.

  1. Zum Abschluss Wir werden den Pom Pom darauf kleben der Kappe. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass es gut verklebt ist.

Und fertig! Wir haben unseren Hut bereits fertig und sind bereit, unsere Sachen zu dekorieren und andere zu überraschen.

Ich hoffe du machst fröhlich und machst dieses Handwerk.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)