Kork Rentier, um den Weihnachtsbaum zu schmücken

Hallo zusammen! Im heutigen Handwerk werden wir eine machen Rentier mit Kork, um den Weihnachtsbaum zu schmücken. Es ist ein einfaches Handwerk, perfekt für Kinder und das sieht auf dem Baum sehr gut aus.

Möchten Sie sehen, wie es geht?

Materialien, die wir benötigen, um unser Ornament in Form eines Rentiers mit Kork herzustellen

  • Ein Weinflaschenkorken oder was auch immer gerade ist.
  • Roter Karton oder anderes dickes Papier
  • Weißes Papier oder Karton
  • Schwarzer, brauner oder grauer Eva-Gummi
  • Stück Schnur für den Griff, an dem das Ornament hängen wird
  • Dickes Garn oder Wollrot oder eine andere Weihnachtsfarbe
  • Cutter
  • Schere
  • Heißklebepistole

Handwerk zum Anfassen

  1. Wir nehmen den Korken und Wir schneiden eines der Enden, um eine Korkrunde zu erhalten Das wird die Nase unseres Rentiers sein.

  1. Wir schneiden zwei Augen aus weißem Karton und einen roten Kreis für die Nase aus.
  2. Wir kleben die Nase auf den Korkring und ziehen ein Lächeln darunter. Wir kleben die Nase des Rentiers mit heißem Silikon auf den Kopf, das den Rest des Korkens ausmacht.
  3. Wir kleben die Augen auf den Kork und malen die Pupillen und einige Augenbrauen Um dem Rentiergesicht Ausdruck zu verleihen, können Sie damit spielen, um verschiedene Rentierornamente zu erstellen.

  1. Wir legen die Schnur Dies dient als Griff, um das Ornament am oberen Teil aufzuhängen und es gut mit Silikon zu befestigen.

  1. Wir schneiden die Ohren und Hörner in Eva-Gummi, vorzugsweise braun, und wir kleben sie an die Seiten des Kopfes, fast oben.

  1. Um das Ornament abzurunden, werden wir eine Art Hut oder Haar darüber kreieren. Dafür Wir rollen den Faden oder die Wolle auf und kleben sie nach und nach mit heißem Silikon, bis der gesamte obere Teil bedeckt ist.

Und fertig!

Ich hoffe du machst fröhlich und machst dieses Handwerk.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)