Marienkäfer aus Pappe

Hallo zusammen! Im heutigen Handwerk bringen wir Sie wie man diesen lustigen Marienkäfer aus Pappe sehr einfach macht zu machen und perfekt für die Kleinen, um Spaß zu haben und ihre Regale später zu dekorieren.

Möchten Sie sehen, wie Sie diesen Marienkäfer machen können?

Materialien, die wir benötigen, um unseren Marienkäfer aus Pappe herzustellen

  • Schwarzer Karton und roter oder orange Karton. Sie können auch gelb verwenden. Ich empfehle, dass Sie den Kindern verschiedene Fotos zeigen, damit sie entscheiden, welchen Marienkäfer sie machen möchten.
  • Klebestift oder Papierkleber.
  • Augen für Kunsthandwerk oder zwei kleine weiße Pappkreise
  • Schwarzer Marker
  • Lineal, Bleistift und Schere

Handwerk zum Anfassen

  1. Das erste, was wir tun werden, ist Schneiden Sie einen Streifen aus der schwarzen Karte. Die Dicke dieses Streifens markiert die des Marienkäfers, sodass Sie zu diesem Zeitpunkt auswählen können, wie groß die Figur sein soll.

  1. Wir schneiden einen Kreis auf dem roten Karton aus, orange oder gelb.
  2. Wir zeichnen Kreise mit schwarzer Markierung auf dieser letzten Karte. Sie müssen die Flecken imitieren, die Marienkäfer aufweisen.
  3. Wir schneiden den Kreis in zwei Hälften um zwei Flügel zu bekommen und wir haben gebucht.

  1. Jetzt werden wir Machen Sie den Grundkörper des MarienkäfersDazu kleben wir das schwarze Rechteck kreisförmig. Wir machen eine Falte auf einer Seite des Kreises und dann auf der anderen, so dass wir die Form eines Halbkreises erhalten. Versuchen Sie, den alten Kreis an der Basis zu schließen, damit er verdeckter ist und die Figur besser fertig ist.

  1. Wir kleben die beiden Hälften des rot / orange / gelben Kreises darauf und ahmen die Position offener Flügel nach und bereit zu fliegen. Wir kleben die Augen des Handwerks und können optional einige kleine Antennen hinzufügen auf schwarzem Karton.

Und fertig! In Kürze werden wir eine Zusammenstellung verschiedener Tiere auf Karton erstellen, die noch aussteht.

Ich hoffe du machst fröhlich und machst dieses Handwerk.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.