Marienkäfer für den Garten

Hallo zusammen! Im heutigen Handwerk werden wir sehen, wie machen diese lustigen Garten Marienkäfer. Sie eignen sich hervorragend, um jede Ecke von Pflanzen oder Rasenflächen zu beleben.

Möchten Sie wissen, wie Sie sie machen können?

Materialien, die wir brauchen, um unsere Marienkäfer zu machen

  • Wir brauchen einen Stein für jeden Marienkäfer, den wir machen wollen. Idealerweise sollten diese Steine ​​einen ihrer abgerundeten Teile haben (es wird der Teil sein, der nach oben geht).
  • Beständige rote, gelbe oder orange und schwarze Farbe.
  • Lack (optional, abhängig von der von uns gewählten Lackart. Wenn er nicht sehr widerstandsfähig ist, ist es besser, einen Lack aufzutragen, damit er dem Wetter gut standhält.
  • Bürste.

Handwerk zum Anfassen

  1. Der erste Schritt ist Reinigen Sie die Steine ​​gut. Es ist wichtig, dass die Farbe gut auf dem Stein haftet. Deshalb werden wir sie mit einem Scheuerschwamm einreiben, um sicherzustellen, dass wir so viel Schmutz wie möglich entfernen. Wenn Sie die Steine ​​in einem Dekorationsgeschäft gekauft haben, können Sie diesen Schritt überspringen, da die Steine ​​sauber sein sollten.
  2. Sobald die Steine ​​sauber und trocken sind, werden wir fang an, sie zu malen. Dafür werden wir den größten Teil des Farbsteins malen dass wir für unseren Marienkäfer gewählt haben.

  1. Mit Schwarz werden wir Zeichnen Sie das Gesicht, die Linie, die die beiden Flügel des Marienkäferkörpers trennt, und verzieren Sie es mit einigen Punkten Über den ganzen Körper.

  1. Lassen Sie uns zum Schluss jetzt etwas weiße Farbe holen zeichne zwei Augen. In die Mitte dieser Augen setzen wir einen kleinen schwarzen Punkt, um sie zu beenden. Dieser Schritt ist optional, da die Augen nach dem Platzieren im Garten kaum noch zu sehen sind.

Und fertig! Wir können jetzt beginnen, unseren Garten zu dekorieren, um diejenigen, die ihn sehen, mit Details wie diesen schönen Marienkäfern zu überraschen.

Ich hoffe du machst fröhlich und machst dieses Handwerk.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.