Sackförmige Weihnachtsverzierung

Hallo zusammen! Im heutigen Handwerk werden wir eine machen hübsche sackförmige Weihnachtsverzierung. Es ist perfekt, um den Baum zu schmücken und es ist auch sehr einfach zu machen So kann es mit den Kindern in diesem Urlaub gemacht werden, es kann als unsichtbarer Freund geschenkt oder einfach gemacht werden, um die Weihnachtsdekoration zu ergänzen.

Möchten Sie sehen, wie es geht?

Materialien, die wir benötigen, um unsere sackförmige Weihnachtsverzierung herzustellen

  • Sackleinen, Sackleinen ... Ich verwende das aus einem Topf Honig.
  • Weihnachtsfarbene Schnur, kann einfarbig oder mehrfach sein.
  • Einige Ornamente wie ein Blatt oder eine kleine Ananas oder Frucht.
  • Etwas, um die Tasche zu füllen: andere Papiere.

Handwerk zum Anfassen

  1. Der erste Schritt besteht darin, den Sack oder die Sackleinen zu glätten und Setzen Sie die Füllung für den Beutel in die Mitte einIn meinem Fall habe ich Papierfetzen, Eva-Gummi ... Reste von einem anderen Fahrzeug verwendet, anstatt sie wegzuwerfen, aber Sie können alles verwenden: Stoffe, Baumwolle, Toilettenpapier ...

  1. Einmal gefüllt werden wir Bringen Sie alle Enden zusammen, um den Sack zu bilden. Sobald wir zusammen sind, werden wir es mit unserer Hand halten und die gesamte Kante strecken, bis sie oben ist.

  1. Jetzt Wir drehen ein paar Mal mit dem Ende des Fadens und machen einen Knoten. Es ist wichtig, dass ein Ende des Knotens sehr lang und das andere kurz ist, dass jedoch ein weiterer Knoten hergestellt werden kann.

  1. Wir Wickeln Sie den Rest des Fadens auf, lassen Sie jedoch ein Stück Faden breit genug, um es als Griff zu verwenden. Wir halten das Stück so, dass es sich nicht schließt, während wir den Rest des Fadens aufwickeln und mit dem kurzen Ende des vorherigen Knotens verknoten. Wir sollten eine Schnur als stabilen Griff haben.
  2. Wir kleben das Blatt oder die Dekorationsfigur in die Mitte der Tasche. Bei Bedarf wird es mit etwas heißem Silikon fixiert.

 

Und fertig!

Ich hoffe du machst fröhlich und machst dieses Handwerk.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.