Handgefertigter Nähkasten

Handgefertigter Nähkasten

Dieses Handwerk ist großartig, um unsere kleinen Nähartikel zu sammeln. Wir haben uns für ein großes, hübsches Glasgefäß entschieden und ein Kissen in Form eines Kissens zum Einstecken der Stecknadeln angefertigt. Mit etwas Stoff, Pappe und heißem Silikon hast du dieses sehr nützliche Nähset.

Die Materialien, die ich für das Nähkästchen verwendet habe:

  • Ein großes dekoratives Glasgefäß mit einem schönen Deckel
  • Ein Stück dünner Karton
  • Ein Stück Dekostoff
  • Ein Ball aus Kissenfüllung
  • Bleistift
  • Schere
  • Heißes Silikon und ihre Waffe

Sie können dieses Handwerk Schritt für Schritt im folgenden Video sehen:

Erster Schritt:

Wir fangen Die Titelseite aus dem Glas nehmen und auf die Stück Pappe. Wir zeichnen seinen Umriss mit einem Bleistift und schneiden ihn aus.

Zweiter Schritt:

Wir legen den Karton auf die Dekorationsstoff und wir nehmen Messungen an einem Quadranten vor. Wir berechnen die Kapazität eines viel größeren Tuches zu dann schneide es aus.

Handgefertigter Nähkasten

Dritter Schritt:

Wir setzen die flauschiges Kissen auf den ausgeschnittenen Karton und bespanne ihn mit dem Dekostoff. Wir werden die Struktur sorgfältig umdrehen.

Vierter Schritt:

Wir kleben den Stoff mit Hilfe des heißes Silikon. Wir setzen die Kanten des Stoffes nach innen und wir nehmen Stücke und kleben sie.

Fünfter Schritt:

Wir kleben die Struktur des Flauschs über der Abdeckung des Glasgefäßes. Wir werden einen großen Anteil Silikon oben auf den Deckel gießen und platzieren die flauschige obenauf. Wir beobachten und korrigieren, damit es keine freie Lücken und dafür werden wir sie fertig versiegeln.

Schritt Sechs:

Wir können nun die Nadeln in die von uns erstellte flauschige stecken und unsere Nähutensilien in unser Boot stecken.

Handgefertigter Nähkasten


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.