Sensorbox mit Kindern zu machen

Dieses Handwerk ist sehr einfach zu machen und auch kleine Kinder lieben es. Das Ideal ist, es mit den Kindern zu machen, damit sie später besser verstehen, worum es im Spiel geht, und dass sie es mit ihren Freunden und ihrer Familie machen, wenn sie eine gute Zeit haben wollen.

Sie brauchen wenig Material und viel Fantasie, damit es Spaß macht. Verpassen Sie nicht die Schritte, die Sie befolgen müssen, um Ihre sensorische Box für Kinder zu erstellen.

Was brauchen Sie

  • 1 Schuhkarton
  • 1 Schere oder 1 Universalmesser
  • Materialien, um die Box sensorisch zu machen
  • 1 Markierungsstift
  • Selbstklebendes Eva-Gummizubehör

Wie man das Handwerk macht

Um das Handwerk herzustellen, benötigen Sie einen Schuhkarton. Wenn es keine Drucke oder ähnliches hat, viel besser, denn auf diese Weise können Sie es nach Ihren Wünschen dekorieren. Wenn Sie keinen nicht dekorierten Schuhkarton oder Drucke darauf haben, können Sie ihn mit Geschenkpapier einwickeln oder nach Belieben dekorieren.

Sobald Sie den Schuhkarton haben, müssen Sie einen Kreis in der Mitte des Deckels machen und ihn dann ausschneiden. Wie Sie auf dem Bild sehen. Wenn es zugeschnitten ist, dekorieren Sie die Box, wie Sie möchten. Wir haben selbstklebendes Eva-Gummizubehör angebracht und den Namen der Box geschrieben. Aber die Dekoration ist völlig kostenlos.

Führen Sie dann Materialien in die Box ein, die Sie für geeignet halten, um das Spiel auszuführen. Legen Sie ein Papier oder ein Tuch so über die Gegenstände, dass von außen Das Zubehör ist nicht sichtbar, wenn Sie in die Box greifen und sie abdecken.

Das Spiel besteht darin, die Hand hineinzulegen und zu erraten, welches Objekt berührt wird, ohne die Hand herauszunehmen. Nur durch Berühren muss man erraten, um welches Objekt es sich handelt. Kinder lieben es und Sie werden eine lustige Zeit mit Ihrer Familie haben!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.