Super einfache Geschenkkarte für den Vatertag in 5 Minuten

Morgen ist der 19. März Vatertag. Wenn Sie keine Zeit hatten, ein Geschenk zu finden, machen Sie sich keine Sorgen. In diesem Beitrag werde ich Ihnen beibringen, wie es geht eine Karte, die 5 Minuten dauert. Es ist so schön und Sie können eine Nachricht schreiben, die Ihrem Vater gewidmet ist.

Materialien zur Erstellung der Vatertagskarte

  • Karton
  • Schere
  • Kleben
  • Regel
  • Kantenstempel
  • Stanzmaschine und Matrizen
  • Herzschlag

Verfahren zur Vorbereitung der Vatertagskarte

  • Zu Beginn benötigen Sie einen Karton, der misst 32 22 x cm.
  • Falten Sie es in zwei Hälften.
  • Sie benötigen auch andere Streifen, die messen 4,5 x 22 cm und 7 x 22 cm.
  • Mit dem Kantenstempel werde ich die beiden Kartonstreifen dekorieren.

  • Jetzt ausschneiden 7 Kartonstreifen Lass sie die Farben des Regenbogens sein.
  • Sie müssen messen 3 x 16 cm abzüglich des Rotes und des Flieders, die sie messen werden 3,5 x 16 cm Um meinen Stanzer montieren zu können, hängt es von Ihrem ab.
  • Mit doppelseitigem Klebeband oder Kleber klebe ich die Streifen auf die Ordnung des Regenbogens.

  • Als nächstes werde ich die dekorierten weißen Pappstreifen kleben.
  • Oben der Kleine und unten der Große.
  • Mit meinem Schlag werde ich tun 3 kleine Herzen was ich oben auf die Karte einfügen werde.

  • Mit der Stanzmaschine habe ich diese Buchstaben mit Metallkarton gemacht bilden das Wort "Papa".
  • Vergessen Sie nicht, das Häkchen darauf zu setzen.
  • Später werde ich diese Komposition mit einem machen Herz, Hut und Schnurrbart. 
  • Sie können dies von Hand tun, wenn Sie diese speziellen Matrizen nicht haben.

  • Kleben Sie das Herz unten leicht geneigt und voila, Sie haben Ihre Karte bereit, um Ihren Vater zu überraschen.

Denken Sie daran, dass Sie die Farbe so einstellen können, wie Sie es am meisten mögen, und verschiedene Papiere, Designs usw. kombinieren können, um etwas völlig Originelles zu schaffen.

Ich hoffe es hat euch gefallen, wir sehen uns in der nächsten Idee. Tschüss!!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.