Wie man einen Windeltorte für eine Babyparty macht

Müssen Sie einem Neugeborenen ein Geschenk bringen? Sie sind sich nicht sicher, welches Geschenk Sie machen sollen?  Heute erzähle ich Ihnen, wie man einen Windeltorte für eine Babyparty macht und ihn als Geschenk nimmt.

Es ist sehr einfach und sehr attraktiv, weil es gleichzeitig hübsch und praktisch ist, weil wir alle wissen, dass viele Windeln in ihren ersten Tagen verwendet werden.

Materialien:

  • Eine Tüte mit 50 Windeln der Größe 3.
  • Ein Pappteller.
  • Eine Spitze.
  • Plüschpuppe.
  • Schere.
  • Hilo.
  • Pappröhre.
  • Doppelseitiges Klebeband.
  • Cello oder Klebeband.
  • Dekoriertes Papier.
  • Satinband.
  • Stifte.

Prozess:

  • Falten Sie die Spitze bis zu einem Viertel und mit der Schere zieht die Spitze gebogen heraus.
  • Finden Sie die Mitte der Platte und mit dem Klebeband Halten Sie die Pappröhre damit es sich nicht bewegt.
  • Legen Sie die Spitze für ihn ein.

  • Legen Sie die Windeln um die RöhreIch habe im ersten Teil 25 Windeln gelegt. Binden Sie die Windeln zu einem Knoten zusammen, damit sie sich nicht bewegen.
  • Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit dem zweiten Stock. diesmal legte 19 windeln.
  • Rollen Sie sechs Windeln auf als ob sie ein Rohr wären und befestigen Sie sie, indem Sie sie mit einem Faden binden.

  • Legen Sie diese Windeln in die oberste Etage um das Katonrohr, mit Faden befestigt.
  • Nun zum Dekorieren. Schneiden Sie Streifen von etwa drei Zoll aus dem dekorierten Papier. In meinem Fall ist es grau wie das Stofftier, man muss die Farbkombination berücksichtigen. Befestigen Sie das dekorierte Papier auf allen drei Etagen mit dem doppelseitigen Klebeband.
  • Mit dem Satinband, Machen Sie einen Bogen auf dem dekorierten Papier. Wiederholen Sie den Vorgang auf allen drei Etagen.

  • Legen Sie den Teddybär darauf. Stecken Sie die Windeln fest, damit sie nicht herunterfallen.
  • Wenn Sie es anpassen möchten Sie können den Namen eingeben, indem Sie die Buchstaben ausschneiden.

Wickeln Sie den Kuchen ein und Sie haben Ihr Geschenk!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.